Dot Simple logo

Kaufe niemals gefälschte Instagram-Likes: Hier ist der Grund

Kennst du gefälschte Likes auf Instagram (IG)? Nicht alle Menschen kennen die wahre Bedeutung gefälschter Anhänger auf IG, aber viele von ihnen verwenden sie möglicherweise bereits.

Wenn du also daran denkst, gefälschte Likes zu kaufen, sind hier Dinge, über die du vielleicht mehr wissen möchtest.

Falsche Vorlieben verstehen

Es ist wichtig zu verstehen, was gefälschte Likes auf Instagram bedeuten. Das liegt daran, dass du nach dem Kauf gefälschter Likes oder der Verwendung von Instagram-Bots nicht mehr feststellenkannst, welche echt sind oder nicht.

Die gefälschten Likes einer Instagram-Kampagne werden erstellt, weil die Dienste, die sie verkaufen, Tausende von falschen IG-Konten erstellen. Daher verwenden sie sie, um auf deine Beiträge zu reagieren.

Die Leute kaufen falsche Likes

Die Leute kaufen sie, weil sie versucht sind, sich den einfachen Weg zu verdienen, wie es Influencer tun. Da Influencer gefälschte Follower kaufen, ist es wichtig, Likes zu kaufen, damit sie ihre Popularität bestätigen können.

Da Influencer pro Instagram-Post mehrere hunderttausend Dollar pro Marketing-Post verdienen, erwägen die Leute auch, ihre eigenen Follower zu kaufen.

Wenn du dies jedoch tust, erhöhst du lediglich die Anzahl deiner Follower und nicht deine Verlobungsrate, was auf der Ebene, auf der du begonnen hast, relativ stecken bleiben würde.

Unabhängig davon, ob du tausend oder zehntausend Likes kaufst, werden diese nicht wirklich mit deinem Posts interagieren. Das liegt daran, dass gefälschte Konten in erster Linie keine echten Menschen sind.

Es ist eine schlechte Idee für Blogger

Das Kaufen von Followern und Likes kann ein schlechtes Social-Media-Tool sein. Hier sind einige Gründe, warum du niemals gefälschte Instagram-Likes kaufen solltest.

  • Es ist sinnlos, Instagram mit URLs zu überfluten
  • Es ist nicht billig, all diese Anhänger zu kaufen
  • Organische Follower bemerken möglicherweise einen Zustrom von Spam, was zu Bestürzung deiner unethischen Praktiken führt
  • Instagram ist jetzt besser in der Überwachung von Spammern als andere Social-Media-Plattformen
  • Eine gefälschte Gefolgschaft ist riskant, da eine intelligente Marke möglicherweise etwas tiefer in Ihr Konto eindringt und einige Unstimmigkeiten entdeckt

Echte und falsche Social-Media-Freunde

Wenn du echte Follower kaufst, leben sie möglicherweise nicht in deiner Nähe. Beachte, dass die Verbindungen, die du aufbauen musst, diejenigen sind, die höchstwahrscheinlich Interesse an deinem Unternehmen haben. Sie könnten Käufer und Verkäufer von Eigenheimen sein, die in deiner Nachbarschaft leben.

Das heißt, Sie könnten am Ende Ihre wirklichen Anhänger und Verbindungen entfremden. Da Unternehmen, die deine Follower verkauft haben, bereits Zugriff auf dein Konto haben, kannst du dein Konto einem Risiko aussetzen, da sie es möglicherweise verwenden, um deine echten Follower zu spammen.

Sie könnten Anzeigen an ihre Dienste senden oder Sie dazu bringen, anderen Kundenkonten zu folgen, die sie besitzen. Dies kann dein Profil zu einem Anhänger vieler nicht verwandter Unternehmen machen. Echte Follower, die sich über dieses Schema ärgern, können dazu führen, dass sie dir nicht mehr folgen, was dich in die Lage versetzt, dein potenzielles Geschäft zu verlieren.

Letzte Worte

Wenn du dein Social-Media-Wachstum steigern möchtest, ohne gefälschte Instagram-Likes kaufen zu müssen, könntest du jederzeit einen Scheduler wie Sasalio verwenden, um blitzschnell organischen Traffic zu generieren.

Finde heraus, wie Sasalio dir dabei helfen kann, dein Geschäftspotenzial durch effektive Social-Media-Management-Strategien zu steigern.

Entdecken. Erstellen. Planen.
Alles an einem Ort.

14 Tage kostenlos testen

Manuel Roessler

Dazugehörig

Das könnte dich interessieren

de_DEDeutsch