Dot Simple logo

Darum bauen wir .simple

Unsere Vision ist es, Unternehmen dabei zu unterstützen, ihr volles Potential in den sozialen Medien auszuschöpfen. Deshalb haben wir .simple entwickelt, ein Social-Media-Automatisierungstool, das Unternehmen bei der Planung, Erstellung und Veröffentlichung von Inhalten auf verschiedenen Plattformen unterstützt. 

Wir wissen, dass es bereits verschiedene Optionen für Social-Media-Marketing-Software gibt, aber wir glauben, dass .simple mit seiner einfachen Bedienung und umfassenden Funktionen eine wertvolle Ergänzung für jedes Unternehmen darstellt.

Die Geburt von .simple

Die Idee entstand vor etwa 3 Jahren, als unser Team an der Umsetzung eines Social Media Projekts für einen Kunden arbeitete.

Wir verwendeten verschiedene Tools wie Discord, E-Mails, Google Docs, Google Drive und Canva, um die Zusammenarbeit im Team zu erleichtern. Doch im Laufe des Projekts merkten wir, dass wichtige Informationen überall verstreut waren und wir Dinge vernachlässigten.

Das war der Auslöser für die Entwicklung von .simple – einem integrierten Social-Media-Automatisierungstool, das die Zusammenarbeit im Team vereinfacht und Unternehmen dabei hilft, ihr volles Potential in den sozialen Medien auszuschöpfen.

Zu viele Kanäle verderben den Überblick

Einige aus unserem Team hinterließen Kommentare direkt in Google Docs, andere gaben Feedback in Discord, wieder andere tauschten Ideen via Email aus, Bilder wurden wiederum in WhatsApp hergezeigt, usw.

Wir mussten uns durch Nachrichten, Google Docs-Kommentare und lange E-Mail-Threads wühlen, nur um eine Information zu finden, die wir brauchten.

Diese Desorganisation verursachte eine Menge Stress und beeinträchtigte die Produktivität des Teams.

Auch wenn jedes dieser Tools für seine spezifische Aufgabe hervorragend geeignet ist, sprechen sie nicht gut miteinander. Das ständige Hin- und Herschalten zwischen ihnen ist sehr ineffizient, und es war schwierig, den Überblick zu behalten.

Starte jetzt deine Karriere bei .simple

de_DEDeutsch