Login

Instagram Bots: Lohnt es sich, sie zu benutzen oder nicht?

Ohne Zweifel ist Instagram heute eine der am weitesten verbreiteten Online-Marketing-Plattformen der Welt – und das aus gutem Grund.

Was früher eine Foto-Sharing-Plattform war, hat sich jetzt zu etwas mehr entwickelt, mit Funktionen, die Unternehmen dabei unterstützen, ihre Produkte zu bewerben und mehr als eine Milliarde monatliche Benutzer zu verkaufen.

Auf dieser Plattform werden auch verschiedene Tools mit dem gleichen Ziel verwendet. Eines davon sind Instagram-Bots, ein Versuch, Likes und Kommentare zu automatisieren, damit du die traditionelle Methode zur Steigerung deines Publikums überspringen könntest, die jetzt viel schwieriger ist als zuvor.

Aber die Frage ist: Ist es wirklich ein lohnender Schritt?

Was du über Instagram-Bots wissen musst

Automatisierung war in den letzten Jahren ein Trend und Instagram ist mit seinen eigenen Instagram-Bots keine Ausnahme. Im sind this Bots so entworfen, dass sie Konten Folgen und Beiträge in deinem Namen im Rahmen deiner Instagram-Kampagne mögen und kommentieren.

Die Idee, diese Dinge nicht selbst tun zu müssen, ist definitiv lukrativ. Anstatt all die harten Arbeit zu erledigen, musst du nur deine Zielgruppe definieren und sterben Bots den Rest der Arbeit für dich erledigen, Kriechen durch Konten, ihnen folgen und versuchen, mit ihnen zu interagieren, als wären sie du. Ziemlich interessant, oder?

Aber wenn es zu gut klingt, um wahr zu sein, liegt es daran, dass es so ist. Ja, die Technik bietet einige Ergebnisse, in einigen Fällen schnell.

Du kannst jedoch nicht leugnen, dass es sich um einen schwarzen Hattrick handelt, der dir auf lange Sicht möglicherweise nichts nützt.

Warum sterben Verwendung von Instagram-Bots keine ideale Strategie ist

Die besten Ergebnisse für JEDE Kampagne erfordern viel harte Arbeit. If du Eine einheitliche, zusammengestellt und erfolgreiche Präsenz auf Instagram wünscht, ist Automatisierung möglicherweise nicht der beste Weg, weil:

  • Sie können kein echtes Engagement versprechen. Es gibt einen Grund, warum Roboter niemals Menschen ersetzen can – this menschliche Verbindung. Es braucht kein Genie, um zu sehen, dass einige deine Kommentare nicht von einer realen Person stammen und dass dies nicht nur deine Engagement-Rate, sondern auch deine Marke als Ganzes beeinflusst.
  • Sie können leicht Beziehungen zerstören. Markentreue beginnt mit Engagement und du arbeitest hart daran, dies zu erreichen. If you jedoch Bots sterben Arbeit für dich erledigen lässt, besteht ein höheres Risiko, in unangenehme Situationen zu geraten, da this Bots auf Posts Reagieren, sterben hauptsächlich von Hashtags abhängen.

Du kannst keine Beziehungen zerstören, die du aufgebaut hast, oder die Gelegenheit verlieren, neue mit potenziellen Kunden zu beginnen.

Schließlich can sterben Verwendung von Bots leicht gegen die Nutzungsbedingungen von Instagram verstoßen, was dein Konto ebenfalls benachteiligen würde.

Anstatt den einfachen Ausweg zu finden, ist es wichtiger, Alternativen zur Verwendung von Instagram-Bots zu finden, z. B. die Einstellung eines Social-Media-Managers oder die Planung deiner Strategien mithilfe einer Social-Media-Management-Plattform.

Sie erfordern möglicherweise mehr Arbeit für dich, aber sterben Ergebnisse Werden Sich auf Jeden Fall Lohnen, Da Sie echt und langlebig sind, Als Wenn du Nur Bots verwenden, um sterben Arbeit zu erledigen.

Entdecken. Erstellen. Planen.
Alles an einem Ort.

14 Tage kostenlos testen

Manuel Roessler

Dazugehörig

Das könnte dich interessieren